Bibliographie Dr. med. dent. Michael Ackermann


KURZ & KNAPP

Zahnmedizinstudium in München


Weiterbildung zum Kieferorthopäden in Deutschland und den USA


1995 Praxiseröffnung in Bad Wörishofen


Mitglied vieler regionaler und internationaler Fachgesellschaften

Image
1964 geboren in Bad Tölz
1983 Abitur am Joseph-Bernhart-Gymnasium in Türkheim
1983/84 Bundeswehr in Füssen
1984-89 Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximillian-Universität in München
1989 Approbation als Zahnarzt
1989 Promotion mit einer experimentellen Untersuchung von Glasionomerzementen als Bracketadhäsiv (Magna cum laude)
1989/90 Tätigkeit als Zahnarzt in der Praxis von Dr. Hannes Maier in Mindelheim
1991/92 Beginn der kieferorthopädischen Weiterbildung an der Ludwig-Maximillian Universität in München bei Prof. Dr. Arnulf Stahl
1992 siebenmonatiger Studienaufenthalt in den USA u.a. bei Dr. Ron Roth
1993-95 Kieferorthopädische Weiterbildung bei Dr. Sepp Rieger in Murnau
1995 Fachzahnarztanerkennung als Kieferorthopäde
1995 Niederlassung als Kieferorthopäde in Bad Wörishofen
1998 Mitglied der American Association of Orthodontics
2002 Zertifizierung für Behandlungen mit INVISALIGN
2003 Erteilung der Weiterbildungsermächtigung durch die bayerische Landeszahnärztekammer
2004 Mitglied der European Orthodontic Society
2007 Zertifizierung des Hygiene- und Qualitätsmangements durch die bayerische Landeszahnärztekammer
2009 Zertifizierung für Incognito-Lingualbehandlungen
2012 Aufnahme in die erstmals veröffentlichte Ärzteliste des Nachrichtenmagazins FOCUS der besten und renommiertesten Kieferorthopäden in Deutschland
2013 Zertifizierung für Lingualbehandlungen mit DW-Lingualsystems
2015 Komplettrenovierung und Erweiterung der Praxisräume sowie des Praxisgebäudes
Fremdsprache: Englisch
Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie ( DGKFO )
Berufsverband der deutschen Kieferorthopäden ( BDK )
Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten
Zukunft Propylaxe e.V.
American Association of Orthodontics ( AAO )
European Orthodontic Society (EOS)